28.08.2014

www.plasticker.de

Sidel: Neues Hightech-Schulungszentrum in Mexiko eröffnet

Sidel Services hat in Guadalajara, Mexiko, ein neues, hochmodernes Schulungszentrum mit neuen Schulungstechnologien eröffnet. Es bietet eine virtuelle Produktionsumgebung, Augmented Reality und echte Teile, an denen die Auszubildenden selbst arbeiten können.

Sidel Guadalajara Training Centre trainee
Das neue Zentrum beschäftigt professionelle Ausbilder mit langjähriger Erfahrung in der Getränkeindustrie, die verschiedene teilnehmerorientierte Schulungsmethoden verwenden, und es begrüßte bereits Vertreter verschiedener Getränkeproduzenten aus ganz Lateinamerika.

Mit diesem Zentrum in Mexikos zweitgrößter Stadt wächst die Zahl der Sidel-Schulungszentren weltweit auf sieben. Es verkörpert den Anspruch der Sidel Group, ihr globales Know-how auf lokaler Ebene an die Produzenten weiterzugeben, wobei die seit 40 Jahren geleisteten Schulungen jetzt Teil der neu geschaffenen Abteilung Sidel Services sind. Insgesamt schult Sidel nach eigenen Angaben alljährlich mehr als 5.000 Personen.

Mit der neuen virtuellen Technologie kann eine Rekonstruktion des Kundenwerks simuliert werden, damit die Teilnehmer in einer vertrauten, dem eigenen Arbeitsplatz ähnlichen Umgebung arbeiten können. In den maßgeschneiderten Sitzungen werden echte Teile zum Ein- und Ausbau und wichtige Anlagenelemente wie Ventile, Füll-, Blas- und Etikettierstationen, Simulatoren von Kontroll- und Steuerpulten (PCC - Panels for Control and Command) für das Troubleshooting-Training und das neue interaktive 3D-Modellierungssystem verwendet, mit dem es möglich ist, alle Anlagenkomponenten des gesamten Sidel-Portfolios auszubauen.

Sidels Schulungsprogramme sind darauf angelegt, Kompetenzen und Wissen von Technikern für mehr Effizienz zu entwickeln, Ausfallzeiten zu reduzieren, Fähigkeiten zur Fehlerbehebung zu verstärken und unnötige Pannen zu verhindern.

Über Sidel
Sidel gilt als ein weltweit führender Anbieter von PET-Lösungen für die Verpackung von Flüssigkeiten (Wasser, Softdrinks, Milch, sensible Getränke, Speiseöl und alkoholische Getränke einschließlich Bier).

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der Schweiz. Sidel verfügt über Produktionsstätten in 13 Ländern sowie über eine installierte Basis von 30.000 Maschinen in über 190 Ländern weltweit. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 3.400 Mitarbeiter.

Weitere News im plasticker