28.01.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Simba Dickie: Spielwarengruppe meldet Umsatzeinbußen

Die Krise im Osten Europas hat beim Spielwarenhersteller Simba Dickie Group (Fürth; www.simba-dickie.com) Spuren hinterlassen. "Der konsolidierte Gesamtumsatz 2014 beträgt 602 Mio EUR", sagt Geschäftsführer und CFO Manfred Duschl. "Aufgrund der politischen Krisen in Russland und in der Ukraine und den Währungsentwicklungen in wichtigen Schwellen- und rohstoffexportierenden Ländern ist ein Umsatzrückgang von nur zirka 4,5 Prozent geringer als man in diesem Jahr erwarten konnte."

Weil das Management mit Kapazitätsanpassungen frühzeitig auf den Umsatzrückgang reagierte, verringerten sich die Erträge "nur geringfügig". Konkrete Angaben zur Ertragshöhe machte das Unternehmen nicht.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...