03.02.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Simba Dickie: Umsatzwachstum in allen Unternehmensbereichen

Das Jahr 2010 verlief für die Spielwarengruppe Simba Dickie Group (Fürth; www.simba-dickie.com) durchweg positiv. Wie Geschäftsführer Manfred Duschl im Vorfeld der Nürnberger Spielwarenmesse (www.spielwarenmesse.de) erklärte, ist der konsolidierte Gesamtumsatz um 14 Prozent auf 570 Mio EUR gestiegen, wozu alle Unternehmenseinheiten beigetragen haben. Die Ertrags- und Finanzsituation der gesamten Gruppe wird als "unverändert gut und solide" angegeben.

Die größten Umsatzzuwächse konnten die französische Gruppengesellschaft Smoby mit plus 23 Prozent und die ausländischen Tochtergesellschaften mit plus 22 Prozent erzielen. Insgesamt lag der Anteil der Auslandsgeschäfte der Simba Dickie Group bei rund 75 Prozent.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...