21/09/2011

www.plasticker.de

Simona: Änderungen im Vorstand

Mit Wirkung vom 01.01.2012 wird Fredy Hiltmann (56) als neues Mitglied in den Vorstand der Simona AG berufen. Hiltmann wird das Ressort Finanzen verantworten (Chief Financial Officer), teilt das Unternehmen mit.

Hiltmann hat nach einer kaufmännischen Berufsausbildung ein Studium als Betriebsökonom HWV absolviert. Er hatte leitende Stellungen in verschiedenen, weltweit tätigen Unternehmen inne (u.a. Siemens AG, Georg Fischer AG). Zuletzt war Hiltmann als Chief Financial Officer der Metalor Gruppe tätig. Hiltmann ist Schweizer Staatsbürger.

Vorstandsmitglied Detlef Becker (51) wird - im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat - seine aktive Vorstandstätigkeit mit Ablauf des 30.09.2011 beenden. Er gehörte seit dem 1. April 2008 dem Vorstand der Simona AG an. Becker leitete die Ressorts Vertrieb und Marketing, die künftig von Wolfgang Moyses, Vorstandsvorsitzender der Simona AG, verantwortet werden.

Über Simona
Die Simona AG ist Hersteller von thermoplastischen Kunststoffprodukten mit internationalen Produktions- und Vertriebsstandorten. Das Produktprogramm umfasst Kunststoffhalbzeuge (Platten, Profile, Schweißdrähte), Rohre und Formteile sowie Fertigteile. Mehr als 1.200 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen weltweit. 35.000 Artikel für unterschiedliche Branchen werden im In- und Ausland gefertigt. Die Jahresproduktion beträgt über 100.000 Tonnen. Die Simona AG ist im General Standard börsennotiert. Sitz des Unternehmens ist Kirn, Rheinland-Pfalz.