22.08.2013

www.plasticker.de

Simona: Bau eines Technologiezentrums in Kirn

Mit dem Bau eines Technologiezentrums in Kirn will die Simona AG ihre Innovationskraft weiter stärken. Ab 2014 soll es fortschrittliche Verfahrenstechnik zur Verarbeitung von Kunststoffen bieten. Das Technologiezentrum soll die Kapazität für mehr kundenspezifische Entwicklungen mit neuen Materialien und Materialkombinationen erhöhen.

Über Simona
Die Simona AG ist Hersteller von thermoplastischen Kunststoffprodukten mit internationalen Produktions- und Vertriebsstandorten. Das Produktprogramm umfasst Kunststoffhalbzeuge (Platten, Stäbe, Profile, Schweißdrähte), Rohre und Formteile sowie Fertigteile. Rund 1.200 Mitarbeiter beschäftigt Simona weltweit. 35.000 Artikel für unterschiedliche Branchen werden im In- und Ausland gefertigt. Die Jahresproduktion beträgt über 100.000 Tonnen. Die Simona AG ist im General Standard börsennotiert. Sitz des Unternehmens ist Kirn, Rhein-land-Pfalz.

Weitere Informationen: www.simona.de

Weitere News im plasticker