02.04.2014

www.plasticker.de

Simona: Vereinbarung zum Kauf der Boltaron Performance Products - Weltweit wachsender Kunststoffmarkt für die Luftfahrtindustrie im Fokus

Die Simona AG hat kürzlich über eine mittelbare Tochtergesellschaft in den USA eine Vereinbarung zum Kauf der Geschäftsaktivitäten der Boltaron Performance Products, LLC, Newscomerstown, OH, USA, unterzeichnet.

Boltaron gilt als ein führender US-amerikanischer Hersteller von thermoplastischen Halbzeugen für die Innenauskleidung von Flugzeugen und Personenzügen sowie für Anwendungen in der Bau-, chemischen Prozess- und Halbleiterindustrie. Boltaron vereint die Produktionsverfahren Extrusion, Kalandrieren und Vakuumkaschieren unter einem Dach. Das Unternehmen erzielt einen Jahresumsatz von ca. 30 Mio. USD und beschäftigt 90 Mitarbeiter. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Mit der Akquisition setzt die Simona AG ihre Strategie fort, auf dem Kunststoffmarkt USA durch gezielte Zukäufe zu wachsen und neue Anwendungsgebiete zu erschließen. Die Akquisition von Boltaron bietet darüber hinaus Zugang zum weltweit wachsenden Kunststoffmarkt für die Luftfahrtindustrie.

Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt verschiedener Bedingungen. Mit dem Vollzug rechnet der Vorstand im Laufe des April 2014.

Weitere News im plasticker