11.09.2015

www.plasticker.de

Simpatec: Seminar - "Verständnis der mechanischen Eigenschaften von thermoplastischen Kunststoffen"

25.-26. November 2015, Stuttgart

Werkzeuge benötigen gut ausgebildete und erfahrene Anwender, um den optimalen Einsatz, die richtige Interpretation der Ergebnisse und eine gewinnbringende Umsetzung der Erkenntnisse in der Realität zu gewährleisten. Ziel des Seminares "Verständnis der mechanischen Eigenschaften von thermoplastischen Kunststoffen" ist es, die Teilnehmer in die Komplexität der mechanischen Eigenschaften von Kunststoffen einzuführen, um später Schlüsselfaktoren für typische Verhaltensweisen von Thermoplasten besser analysieren und bewerten zu können.

Die Simpatec Simulation & Technology Consulting GmbH aus Aachen konnte Prof. Vito Leo für die erstmalige Durchführung eines BIMS 2-Seminares hier in Deutschland gewinnen.

Der Inhalt des Seminars ist abgestimmt auf:

Ingenieure, die Werkzeuge entwerfen
Spritzgießer, die ein Interesse am Bauteilverhalten haben
Fachleute mit Interesse an Problemen im Kunststoffbauteil
Projektleiter, die für die Entwicklung von Werkzeugen verantwortlich sind
FEA Spezialisten
Technische Ingenieure, die an den Schwächen und Stärken des Prozesses interessiert sind
Werkstoffingenieure oder Konstrukteure, die ihr Wissen über geeignete Werkstoffe vertiefen möchten
Junge, qualifizierte Fachkräfte mit etwas Berufserfahrung
Entwickler, die sich mit der Strömungsanalyse beschäftigen
Ingenieure aus dem Bereich Kundensupport
Wissenschaftler
Der Seminarleiter, Prof. Vito LEO, mit einer Berufserfahrung von mehr als 30 Jahren in der Kunststoffindustrie, geht in die Tiefe der physikalischen Vorgänge der verschiedenen thermischen Prozesse. Er erklärt mit einfachen Worten und einem Minimum an Mathematik, die Zusammenhänge und Mechanismen komplexer Vorgänge. Das Seminar ist nicht für Berufseinsteiger geeignet. Seminarsprache ist englisch.

Informationen und Anmeldungen zum BIMS 2 Seminar.

Weitere News im plasticker