11.09.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Sinopec: Chinesen werden strategischer Investor bei Sibur

Der staatseigene chinesische Petrochemiekonzern Sinopec (Beijing / China; www.sinopec.com) hat einen Rahmenvertrag zum Kauf eines nicht bezifferten Anteils am russischen Äquivalent Sibur (Moskau / Russland; www.sibur.com) unterzeichnet. Die Transaktion wurde während eines Besuchs des russischen Präsidenten Vladimir Putin in China geschlossen.

Die Konzerne blicken auf langjährige Zusammenarbeit zurück. Zuletzt weiteten beide im Mai 2014 die Handelsbeziehungen aus und suchen seitdem nach weiteren Möglichkeiten der Kooperation in Gasverarbeitung und Petrochemie. Gemeinschaftsunternehmen bestehen beispielsweise für Elastomere.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...