27/03/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Sinopec: Kunststoffproduktion erreicht neue Rekorde

Der Öl- und Petrochemiegigant Sinopec (Beijing / China; www.sinopec.com) bilanziert für das Jahr 2013 neue Rekorde bei der Ethylen- und Kunststoffproduktion. Die Polymerzeugung mit dem Schwerpunkt Polyolefine legte demnach um 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 13,73 Mio t zu. Mit rund 9,98 Mio t produzierten die Sinopec-Cracker derweil 5,6 Prozent mehr Ethylen, wobei die Chinesen wie üblich die Mengen aus diversen Joint Ventures zu 100 Prozent anrechnen.

Insgesamt erzielte Sinopec im Segment Chemicals, zu dem auch noch die Geschäfte mit Kautschuk und Fasern zählen, einen Umsatz von 438 Mrd RMB (rund 29 Mrd EUR). Das operative Ergebnis lag den Angaben zufolge bei etwa 900 Mio RMB (110 Mio EUR), ein Rückgang von mehr als 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dafür seien vor allem gesunkene Erlöse bei allen Bereichen außer Grundstoffen und Polymeren verantwortlich.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...