06/11/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Sinopec: Nach Protesten Stopp für PX-Werk in Ningbo

Tausende Menschen demonstrierten am 28. Oktober 2012 in der chinesischen Ostküsten-Stadt Ningbo rund 200 km südlich von Shanghai. Anlass des Protests waren die Pläne der Sinopec Zhenhai Refining & Chemical Company, Tochtergesellschaft des staatlichen Energie- und Petrochemie-Giganten Sinopec (Beijing / China; www.sinopec.com), zum Ausbau der Raffinerie. Über die Demonstration wurde landesweit und international in vielen Medien berichtet.

In Reaktion auf die Proteste verkündeten die zuständigen Behörden das Einstampfen der Pläne für den Bau einer Anlage für das aromatische Polyester-Vorprodukt Paraxylol (PX). Die Linie sollte Ende 2014 in Betrieb gehen, wird jetzt aber definitiv nicht realisiert. Zugleich wurde die kritische Prüfung der gesamten, auf knapp 9 Mrd USD taxierten Raffinerieexpansion zugesagt, zu der auch ein neuer Crackerkomplex gehört.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...