09/10/2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Sipchem: Verzögerter Start der PE-LD-/EVA-Swing-Anlage

Die International Polymers Company, ein 75:25 JV von Saudi International Petrochemical Company (Sipchem, Riyadh / Saudi-Arabien; www.sipchem.com) und Hanwha Chemical (Seoul / Südkorea; http://hcc.hanwha.co.kr), hat erste Teile der PE-LD-/EVA-Swing-Anlage am saudi-arabischen Standort Jubail in Betrieb genommen, wie verschiedene Medien berichten. Der Beginn der Polymerproduktion soll im Laufe des vierten Quartals folgen. Ursprünglich war der Produktionsstart bereits für das zweite Quartal vorgesehen. Doch die Testläufe hatten länger gedauert als geplant.

Versorgt wird die Anlage mit Ethylen und VAM der beiden Sipchem-Einheiten Jubail United Petrochemical Company und International Vinyl Acetate Company. Die Investitionskosten werden mit insgesamt 3 Mrd SAR (umgerechnet 590 Mio EUR) angegeben.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...