25.06.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Solutia: Übernahme des EVA-Folienherstellers Etimex Solar

Für 240 Mio EUR hat der Chemiekonzern Solutia Inc (St. Louis, Missouri; www.solutia.com) den deutschen EVA-Folienhersteller Etimex Solar (Dietenheim; www.etimex-solar.com) erworben. Etimex Solar produziert Folien der Marke "Vistasolar", die in Solarmodulen verwendet werden. Solutia stellt Modulverkapselungen der Marke "Saflex PVB" her. Durch die Übernahme entsteht Unternehmensangaben zufolge der einzige Anbieter der beiden wichtigsten Verkapselungen für die schnell wachsende Photovoltaik-Industrie.

Verkäufer von Etimex Solar ist der Folienhersteller Etimex Holding (Dietenheim; www.etimex.de), der wiederum von Fonds der Private-Equity-Gruppe Alpha kontrolliert wird.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...