30.11.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Solutia: Southwall wird nach Übernahme neue Tochtergesellschaft

Bei der Übernahme von Southwall Technologies (Palo Alto, California / USA; www.southwall.com) hat Solutia (St Louis, Minnesota / USA; www.solutia.com) nach Ablauf der Angebotsfrist am 22. November 2011 insgesamt 95,7 Prozent der Aktien eingesammelt.

Der Hersteller spezieller Metallbeschichtungen für Sonnenschutzfolien wird nun eine Tochtergesellschaft von Solutia, wie das Unternehmen aus St. Louis mitteilt. Die Southwall-Aktien werden danach aus dem Börsenhandel genommen. Die verbliebenen Aktionäre können sich von dem Hersteller von PVB-Zwischenlagen für Automobil- und Fensterglas ausbezahlen lassen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...