09.12.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Solvay: Ausbau der PEEK/PAEK-Erzeugung in Indien

Um die stark wachsende Nachfrage nach den PEEK- und PAEK-Typen der Marken "Ketaspire" und "Avaspire" bedienen zu können, will Solvay (Brüssel / Belgien; www.solvay.com) die Kapazität der PEEK/PAEK-Erzeugung im indischen Panoli (Bundesstaat Gujarat) um weitere 25 Prozent ausbauen. Im vergangenen Jahr hatte Solvay die Anlage nach der Inbetriebnahme 2008 zum ersten Mal erweitert.

Nach Angaben der Belgier wächst der Bedarf an PEEK und PAEK in deren Hauptanwendungsmärkten um mindestens 8 bis 10 Prozent pro Jahr.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...