28.10.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Solvay: Beteiligungen an Technologie-Start-Ups in Korea geplant

Zusammen mit Partnern investiert Solvay (Brüssel / Belgien; www.solvay.com) in einen koreanischen Wagniskapitalfonds, der in den nächsten acht Jahren Anteile an aussichtsreichen Start-Up-Unternehmen aus den Bereichen erneuerbare Energien, gedruckte Elektronik und umweltfreundliche Technologien erwerben soll.

Der belgische Chemiekonzern steckt eigenen Angaben zufolge umgerechnet rund 13 Mio EUR in den Fonds, die beiden Partner KVIC und AJU IB jeweils umgerechnet 6,5 Mio EUR. Verwaltet wird der Fonds von der Beteiligungsgesellschaft AJU IB Investment.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...