21.01.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Solvay: Chemiekonzern stellt sich neu auf

Seit Jahresbeginn operiert der Chemiekonzern Solvay (Brüssel / Belgien; www.solvay.com) in einer neuen Unternehmensstruktur mit fünf operativen Segmenten. Das Polyamidgeschäft ist nun im Segment "Functional Polymers" angesiedelt, ebenso wie die Chlor-Vinyl-Aktivitäten mit den Tochtereinheiten SolVin (Brüssel / Belgien; www.solvin.com) und Solvay Indupa (São Paulo / Brasilien; www.solvayindupa.com). Die Bereiche "Advanced Materials", "Consumer Chemicals", "Performance Chemicals" und "Corporate Business and Services" bilden nun die übrigen operativen Segmente.

Von der Neuaufstellung versprechen sich die Belgier eine dezentrale Managementstruktur, ein höheres Maß an Flexibilität und bessere Möglichkeiten, Wachstumschancen zu nutzen. Zudem sei die neue Konzernstruktur auch der Integration von Rhodia geschuldet, sagte Konzernchef Jean-Pierre Clamadieu.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...