08.09.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Solvay: Chevron Phillips verkauft ,,Ryton" PPS an die Belgier

Für 220 Mio USD erwirbt Solvay (Brüssel / Belgien; www.solvay.com) das Geschäft mit "Ryton” Polyphenylensulfid (PPS) von Chevron Phillips Chemical (CPChem, The Woodlands, Texas / USA; www.cpchem.com). Das gaben beide Unternehmen kürzlich bekannt. Die Transaktion, die noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden steht, soll im vierten Quartal dieses Jahres abgeschlossen werden.

Die Belgier sehen die Transaktion als Teil des Umbaus zu einem Portfolio mit speziellen Hochleistungsmaterialien. Innerhalb der kommenden drei Jahre will man in Produktionstechnologie und Kapazitätsausbau investieren, sagte Augusto Di Donfranscesco, President von Solvay "Specialty Polymers". Er hält die PPS-Materialien für eine ideale Ergänzung des Sparten-Portfolios.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...