19.11.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Solvay: Fluorpolymer-JV mit Shanghai 3F in China

Mit dem Ziel die Produktion von Fluorpolymeren auszubauen, haben Solvay (Brüssel / Belgien; www.solvay.com) und die Shanghai 3F New Materials Company (www.sh3f.com/en) die Gründung eines Joint Ventures angekündigt. Shanghai 3F wird 80 Prozent der Anteile halten, Solvay die restlichen 20 Prozent.

Das JV errichtet derzeit ein neues Werk in Changshu (Provinz Jiangsu). Dort sollen das Vorprodukt Tetrafluorethylen (TFE) sowie das Fluorpolymer Polytetrafluorethylen (PTFE) erzeugt werden. Die Belgier stellen eine nicht genannte Summe sowie die PTFE-Technologie zur Verfügung, Shanghai 3F betreibt im Gegenzug das Werk nach dessen Fertigstellung im Frühjahr 2014.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...