06.11.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Solvay: PPA-Hochtemperaturtypen für den Motorenbereich

Solvay Specialty Polymers USA (Alpharetta, Georgia; www.solvayspecialtypolymers.com) hat das Portfolio der PPA-Marke "Amodel" für Anwendungen im Motorraum von Autos erweitert. Die neuen Typen für den Hochtemperaturbereich die Lebensdauer von Komponenten in Heißluftanwendungen wie Luftkühlergehäusen, Resonatoren, Ladeluftschläuchen und Teilen für Abgasrückführsysteme verlängern.

Die PPA-Typen "Amodel A-4133 HH" und "Amodel A-4145 HH" bieten den Angaben nach eine höhere Dauerwärmebeständigkeit als vergleichbare PA-basierte Materialien und PPS. Nach Testversuchen, bei denen die Typen 3.000 Stunden einer Temperatur von 230°C und 1.000 Stunden einer Temperatur von 250°C ausgesetzt waren, lag die Festigkeit noch bei 75 Prozent.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...