22.10.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Solvay: PVDF-Ausbau in Frankreich in Betrieb

Der Ausbau der Produktion von Polyvinylidenfluorid (PVDF) "Solef" bei Solvay (Brüssel / Belgien; www.solvay.com) im französischen Tavaux ist abgeschlossen. Das meldete das Unternehmen Mitte Oktober 2012. Solvay hatte Anfang 2011 angekündigt, die dortige Kapazität für 26 Mio EUR um 50 Prozent anheben zu wollen.

Auch in China errichtet die Solvay-Tochtergesellschaft Solexis derzeit ein PVDF-Werk, das im Jahr 2014 in Betrieb gehen soll. Das Fluorpolymer PVDF wird unter anderem in Anwendungen für die Öl- und Gasförderung eingesetzt, außerdem in Separatorfolien von Lithium-Ionen-Akkus und der Halbleiterfertigung. Die weltweite Nachfrage legte innerhalb der vergangenen fünf Jahre um jeweils 10 Prozent zu.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...