20.02.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Solvay: Pläne für Verkauf der südamerikanischen PVC-Aktivitäten

Der Polymer- und Chemiekonzern Solvay (Brüssel / Belgien; www.solvay.com) kündigte bei der Vorstellung der Geschäftszahlen 2012 an, die südamerikanischen Vinyl-Aktivitäten mit Produktionswerken in Argentinien und Brasilien, Solvay Indupa (São Paulo / Brasilien; www.solvayindupa.com), veräußern zu wollen. Als Grund werden anhaltend schwierige Marktbedingungen im Polyamid- und PVC-Geschäft genannt.

Zur besseren Vergleichbarkeit wurde Solvay Indupa in der Bilanz 2012 bereits entsprechend als nicht weitergeführte Aktivität und als "Anteile zum Verkauf" ausgewiesen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...