02.08.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Solvay: Weitere Investition in gedruckte Elektronik

Um die technologische Entwicklung im Bereich organische Leuchtdioden und organische Solarzellen bei Plextronics (Pittsburgh, Pennsylvania / USA; www.plextronics.com) zu unterstützen, hat Solvay (Brüssel / Belgien; www.solvay.com) 10 Mio EUR in das US-Unternehmen investiert.

Plextronics entwickelt und vertreibt polymerbasierte Technologien für so genannte gedruckte Elektronik wie beispielsweise Displays und Solarzellen. Solvay ist der größte Minderheitsaktionär von Plextronics und steckte im Jahr 2007 bereits 10 Mio EUR in das Unternehmen. Im Bereich gedruckte Elektronik investierte der belgische Chemiekonzern im vergangenen Jahr zudem in Polyera Corpund in einen koreanischen Wagniskapitalfonds.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...