01.10.2012

www.plasticker.de

Songwon: Ausbau der DOTO-Produktionskapazitäten angekündigt

Songwon Industrial Group kündigt einen 60 %igen Ausbau der DOTO (Di-n-Octylzinnoxide)-Produktionskapazität seinem Werk in Ulsan (Korea) an. Mit dem Abschluss dieses Projekts wird Mitte 2013 gerechnet. Die Erweiterung der DOTO-Kapazität soll auf Kosten einer Verringerung der DBTO (Di-n-Butylzinnoxide)-Kapazität durchgeführt werden. Neben dem aktuellen Projekt plant Songwon zusätzlich den Ausbau der DOTO-Kapazitäten, um zukünftigen Marktbedürfnissen begegnen zu können.

REACH (the Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemical substances) ist Vorschrift der EU für Chemikalien und ihrer sicheren Verwendungen (EC 1907/2006). Seit seiner Einführung im Jahre 2007, sind REACH und andere globale Initiativen für Vorschriften zum Umweltschutz schärfer formuliert worden. Im Ergebnis beschleunigen sich die Anstrengungen, Butylzinn-Verbindungen zu ersetzen, vor allem im europäischen Markt. So sollen laut Songwon, soweit möglich, Butylzinn-Verbindungen durch Octylzinn-Verbindungen bis 2015 ersetzt werden. Die Veränderung der Nachfrage von DBTO zu DOTO ist die treibende Kraft hinter Songwons Entscheidung zur Neuausrichtung in der Fertigung und Anpassung an die Bedürfnisse des Marktes.

Songwon Industrial Co., Ltd. gilt als ein führender Hersteller von Katalysatoren und Zwischenprodukten auf Zinnbasis, die unter den Markennamen Songcat™ vermarktet werden, sowie zinnorganischer Wärmestabilisatoren, die unter dem Markennamen Songstab™ angeboten werden. Zu den Anwendungen für Katalysatoren zählen Autolacke, sowie der Polymerisation und Umesterung. Zinnbasierte Zwischenprodukte werden als Rohstoffe bei der Herstellung von Wärmestabilisatoren und Glas-Beschichtungen eingesetzt. Wärmestabilisatoren von Songwon werden vor allem für PVC- und Styrol-Anwendungen eingesetzt. In den letzten 30 Jahren wuchsen zinnorganische Anwendungsfelder, mit der Produktion von Butyl-, Methyl- und Octylzinn-Compounds, zu einem der Kerngeschäfte von Songwon heran.

K.T. Jeong, Songwons Business Manager für PVC-Stabilisatoren und Zinn-Verbindungen, sagte dazu: "Songwon ist ein führendes Unternehmen bei der Einhaltung von Umweltvorschriften, welche fest in unserer Unternehmenskultur verankert sind. Unser Verlagerung auf das DOTO-Geschäft wird dafür sorgen, dass wir die Produkte liefern, die unsere Kunden benötigen, ohne Kompromisse bei der Verantwortung für die Umwelt."