14.09.2011

www.plasticker.de

Songwon: Ausbau der Produktionskapazität für Antioxidantien abgeschlossen

Die Songwon Industrial Group gibt bekannt, dass der Ausbau ihrer Produktionskapazität für Antioxidantien von 55.000 auf 70.000 Tonnen schneller als geplant abgeschlossen wurde. Dies sei das Ergebnis der Zusammenlegung der Songnox® 1076-Produktion im neuen, vollständig rückwärtsintegrierten Songwon-Werk am Standort Maeam. Darüber hinaus hat Songwon als Konsequenz dieser Erweiterung die Einführung von zwei verbesserten physikalische Formen von Songnox® 1076 angekündigt: Songnox® 1076 SB (Linsenform) und Songnox® 1076 CP (kristallines Pulver).

Hierzu Jongho Park, Vorsitzender und CEO der Songwon Industrial Group: "Wir hatten ursprünglich die Inbetriebnahme des neuen Werks für August 2011 angekündigt. Aber unsere Techniker und Fertigungsteams haben alle Erwartungen übertroffen und so konnte bereits am 20. Juli 2011 mit der Inbetriebnahme begonnen werden. Inzwischen hat die Produktion ihre volle Kapazität erreicht. Die zusätzliche Kapazität ist ein wichtiger Schritt in unserem Bestreben, den wachsenden Anforderungen der Polymerindustrie gerecht zu werden. Wir sind davon überzeugt, dass Maeam nun nicht nur das weltweit größte Werk für Polymer-Antioxidantien, sondern mit seiner unübertroffenen Produktionskonsistenz und Lieferzuverlässigkeit auch eine der qualitativ besten Fertigungsplattformen ist. Erreicht haben wir dies dank unserer proprietären Technologie und einer konsequent rückwärtsintegrierten Produktion der zentralen Zwischenprodukte, Isobutylen und Alkylphenole, in Verbindung mit deutlich verbesserten Größenvorteilen.”

Maurizio Butti, COO der Songwon Industrial Group, fügt hinzu: "Der Abschluss dieses Produktionsausbau ist für Songwon wie für den Markt von größter Bedeutung. Angesichts des zu erwartenden Wachstums der Polymerindustrie ist Produktverfügbarkeit ein zentrales Anliegen unserer Kunden und die zusätzliche Produktionskapazität wird es uns erlauben, unsere Kunden in ihrem derzeitigen und zukünftigen Wachstum zu unterstützen. Die Konsolidierung der Songnox® 1076-Produktion in Maeam ermöglicht eine deutlich höhere Flexibilität unserer Antioxidantien. Und mit den beiden neuen und verbesserten physikalischen Formen von Songnox® 1076, die wir jetzt auf den Markt bringen", so Maurizio Butti abschließend, " werden entscheidende Eigenschaften verbessert. Das Produkt wird so robuster und einfacher in Handhabung und bietet dem Kunden eindeutige Vorteile. Die neuen Produkte sind bereits in industriellen Mengen voll verfügbar."