02.10.2013

www.plasticker.de

Songwon: Breites Additivprogramm

Songwon, nach eigenen Angaben der weltweit zweitgrößte Anbieter von Additiven für die Kunststoffindustrie, tritt auf der K 2013 in Düsseldorf unter dem Motto "Salient in Additives" auf.

Das Unternehmen präsentiert u.a. die kürzlich eingeführte Palette von HALS-Produkten (Amino-Lichtstabilisatoren), die weltweit in Kooperation mit Sabo angeboten werden. In China kann nach Angaben des Unternehmens mittlerweile durch das Joint Venture mit Tangshan Baifu Chemical Co. Ltd. eine Kapazität von 8.000 Tonnen "Songnox" Thioester-Antioxidantien bereitgestellt werden, die breite Anwendung in PE, PP, ABS, HIPS, Polyestern, Polyamiden und weiteren Kunststoffen finden.

Der Bereich "Songnox" OPS (One-Pack-Systeme) wächst demzufolge ebenfalls stark. OPS vereinen mehrere Additive in staubfreier Pelletform und bieten laut Anbieter eine größere Verarbeitungssicherheit beim Compoundieren. OPS helfen demzufolge den Aufwand in der Qualitätssicherung zu reduzieren, Über-und Unterdosierung zu vermeiden sowie die Sauberkeit und Gesundheit im Arbeitsumfeld zu fördern.

Weitere Informationen: www.songwon.com

K 2013, 16.-23.10.2013, Düsseldorf, Halle 6, Stand C79

Weitere News im plasticker