26.11.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Songwon: Erweiterung der Kapazitäten für Antioxidantien

Bis August 2100 will der koreanische Additivhersteller Songwon Industrial (Ulsan; www.songwonind.com) die Kapazitäten für Antioxidantien von 55.000 auf 70.000 jato erweitern.

Der Ausbau erfolgt im Zuge der Rückwärtsintegration von "Songnox 1076" auf das neue Werk Maeam. "Die Anlage ist damit das wohl größte Werk der Welt, das wichtige Antioxidantien in einem vollständig integrierten Produktionsprozess herstellt", sagt Chairman und CEO Jongho Park . Das Werk in Maeam soll künftig auch das Antioxidantium "Songnox 1076 SB" erzeugen, das den Angaben nach über verbesserte physikalische Eigenschaften verfügt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...