12.07.2011

www.plasticker.de

Songwon: Führungsriege beim Additiv-Spezialisten nun vollzählig

Songwon Industrial hat die Verpflichtung von Giacomo Sasselli als Executive Vice President für den Bereich Corporate Manufacturing und Engineering bekannt gegeben. Dies ist der letzte Schritt in der im März von Songwon angekündigten strategischen Umstrukturierung des Konzerns mit einem Team von Spitzenmanagern (Siehe auch plasticker-News vom 4.3.2011).

Giacomo Sasselli, der seine Karriere bei der italienischen Enichem-Gruppe begonnen hat, verfügt nach Angaben des Unternehmens über einen ausgesprochen soliden technischen Hintergrund, den er sich in Verbindung mit der Entwicklung neuer und der Verbesserung bestehender chemischer Technologien in einer Vielzahl von Anwendungen in der chemischen Industrie rund um den Globus angeeignet hat. Giacomo sammelte des Weiteren Erfahrung als Site Manager, bevor er zur Great Lakes Chemical Corporation wechselte. Dort übernahm er die Verantwortung für Prozesse mit einem besonderen Schwerpunkt auf die technisch-ökonomische Leistungsfähigkeit eines weltweiten Netzwerks von Produktionsstandorten für Polymeradditive.

Hierzu Jongho Park, Vorsitzender und CEO der Songwon Industrial Group: "Es freut uns sehr, dass wir jemanden von Giacomos Kaliber gewinnen konnten. Songwon hat den Anspruch, nur die allerbesten Führungskräfte zu verpflichten und beweist so seine Entschlossenheit zur konsequenten Verfolgung des strategischen Ziels, zu einem wichtigen globalen Akteur der Spezialchemiebranche zu werden. Mit Giacomo ist unsere Führungsmannschaft nun komplett, und diese wird uns nun noch besser helfen, unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen. Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich der Polymeradditive, seiner Leidenschaft und Kreativität und seinen nachweislichen Leistungen wird Giacomo sicherlich einen wertvollen Beitrag leisten, damit sich die Songwon Group mit ihren auf den Kundenbedarf zugeschnittenen Lösungen in den kommenden schwierigen Jahren als ein bevorzugter Partner der globalen Industrie etabliert."