11.10.2012

www.plasticker.de

Songwon: Vertriebspartnerschaft mit italienischer Sabo vereinbart

Songwon hat eine langfristige Vertriebspartnerschaft mit der Sabo SpA vereinbart, teilt das Unternehmen mit. Dies sei, so Songwon, ein weiterer Meilenstein, in dem langfristigen strategischen Engagement, als führender Anbieter von Lösungen für polymere Stabilisatoren für die globale Kunststoffindustrie aufzutreten. Sabo SpA, Levate (Italien), gilt als ein führender Hersteller von monomeren und polymeren HALS-Stabilisatoren (Hindered Amine Light Stabilizer).

Die Vertriebsvereinbarungen, welche seit 1. September 2012 gelten, wurden demnach als langfristige Geschäftsbeziehung abgeschlossen, wobei Songwon die HALS-Produktpalette auf globaler Ebene vertreibt. Songwon will eng mit Sabo zur Bearbeitung regionaler HALS-Märkte außerhalb Europas kooperieren, wo beide Unternehmen ein großes Potenzial für Wachstum sehen. Bezogen auf den europäischen HALS-Markt wollen Songwon und Sabo strikt unabhängig voneinander agieren, wobei Songwon unabhängig von Sabo Produkten auch Produkte anderer Produzenten in sein Poertfolio aufnehmen kann.

"Als weltweit führender Anbieter von polymerem Stabilisatoren für die Kunststoffindustrie, haben wir mit Sabo einen idealen Partner gewonnen", sagte Jongho Park, Vorsitzender, CEO und Leiter des Songwon Industrial Group Executive Committee. "Wie Songwon wird sich Sabo als Partner der Wahl bei der Versorgung mit leistungsstarken Produkten für die Polymerindustrie engagieren und den Ehrgeiz haben, ihre geografische Präsenz zu einer überzeugenden globalen Präsenz auszubauen. Produktpalette und Produktionskapazitäten von Sabo ergänzen sich hervorragend mit Songwons weltweitem Vertriebs- und Distributionsnetz und der Kundennähe, die wir genießen. Die Vertriebsvereinbarungen sind Ausdruck eines bedeutenden strategischen Engagements beider Parteien, eine führende Position bei Lichtstabilisatoren in den schnell wachsenden Märkten außerhalb Europas zu entwickeln."

Über Sabo SpA
Die im Jahre 1937 gegründete Sabo ist ein privat geführtes Unternehmen der Chemietechnik und tätig in der Entwicklung und Herstellung von Spezial-Chemikalien und Inhaltsstoffen. Die Produkte von Sabo decken ein breites Spektrum von Märken ab, die Additive und Tenside für Kunststoff- und Beschichtungsanwendungen, kosmetische Inhaltsstoffe und die Spezialitätenchemie für industrielle Anwendungen umfassen. Sabo steuert ihre Geschäftsaktivitäten durch eine Zentrale in Italien und von Sabo International SA, Basel (CH), aus.