27.08.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Sony: Flammgeschütztes RE PC aus Eigenentwicklung

Der E&E-Konzern Sony (Tokyo / Japan; www.sony.net) tritt jetzt auch als Anbieter im Werkstoffmarkt auf. Ab Oktober will Sony mit "Sorplas" eine eigene, mit Flammschutz ausgerüstete und orientierte PC-Regranulatfamilie an andere Hersteller von E&E-Produkten verkaufen. Bereits seit 2011 setze man die Werkstoffe in eigenen Produkten ein, so die Japaner, unter anderem in der bekannten LCD-TV-Marke "Bravia".

Die Grundware für die Polycarbonat-Recompounds stammen aus der Produktion von DVDs und Bildschirmfolien. Beigemischt wird ein von Sony eigenentwickeltes Flammschutzmittel auf Schwefelbasis.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...