01.08.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Spolana: PVC-Einheit bis Mitte August wieder in Betrieb

Die von Spolana (Neratovice / Tschechien; www.spolana.cz) wegen des Hochwassers an der Elbe Anfang Juni 2013 abgeschalteten Anlagen am Stammsitz werden Mitte August wieder angefahren. Wie das Unternehmen bekannt gab, soll die Produktionseinheit für S-PVC am 13. August und die für Caprolactam am 15. August gestartet werden. Über den Zeitpunkt der Aufhebung der weiter bestehenden FM werde man die Betroffenen auf dem Laufenden halten.

Die Aufräumarbeiten am Standort sind beendet und die Versorgung mit Wasser und Elektrizität wieder hergestellt, so das Unternehmen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...