05/10/2012

www.gupta-verlag.de/polyurethane

Spritzgießen und Dichtungsschäumen in einem Fertigungsschritt

Fünf Exponate plus Expert Corners erwarten die Messebesucher am eigenen Messestand, zudem zeigt das Unternehmen seine neue Baureihe Engel e-mac im Foyer Ost, und vier weitere Exponate befinden sich auf den Messeständen der Partnerunternehmen ONI-Wärmetrafo (A5?-?5103), Lenzkes Spanntechnik (A2?-?2309), Fraunhofer ICT (B2?-?2104) und Hekuma (A7?-?7305).Zu den Exponaten gehört u. a. eine platzsparende Fertigungszelle zur Herstellung von Gehäusen für Feuchtraumleuchten im Mold'n Seal-Verfahren. Diese Technologie wurde bereits auf dem Engel Symposium im Juni dieses Jahres gezeigt (s. PU Magazin 04/2012, S. 173). Die Gehäuse werden auf einer Engel victory 1350/300 tech-Spritzgießmaschine aus Poly­carbonat gespritzt und unmittelbar danach mit einer Dichtraupe aus PU versehen. Das Werkzeug kommt von Zumtobel Lighting und das Mold'n Seal-Verfahren, das die beiden bislang getrennten Prozesse Spritzgießen und Dichtungs­schäumen kombiniert, ist eine Entwicklung von Sonderhoff (A5?-?5109). 

www.gupta-verlag.de/polyurethane