12.04.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Spritzgießmaschinenbau: Japanisches Desaster in 2009

Ein katastrophales Jahr 2009 erlebten die japanischen Hersteller von Kunststoffmaschinen. Nach den offiziellen Zahlen des Ministry for Economics, Trade and Industry (www.meti.go.jp) stürzte die Produktion von Spritzgießmaschinen weiter in ungeahnte Abgründe ab. Am Ende wurden nur 4.895 Spritzgießmaschinen gefertigt, das sind über 61 Prozent weniger als im Vorjahr, als es noch 12.663 waren. Der Wert implodierte parallel um fast 60 Prozent auf noch 64 (2008: 149) Mrd JPY (umgerechnet rund 529 Mio bzw. 1,5 Mrd EUR).


Dabei kommen die japanischen Hersteller von Spritzgießmaschinen aus den noch luftigeren Höhen der Jahre 2004 - 2006, als jährlich über 17.000 Maschinen mit einem Volumen von rund 200 Mrd JPY gefertigt und abgesetzt wurden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...