27.11.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Standard-Regranulate: Überwiegend Preisstabilität

Trotz der sinkenden Neuwarenpreise blieben die meisten Standard-Regranulate von Mitte Oktober bis Mitte November stabil. Lediglich bei einigen Folienqualitäten des RE PE-LD kam es zu leichten Abschlägen. Hintergrund war in den meisten Fällen das hartnäckige Verharren der Preise für Abfälle auf einem hohen Niveau. Hier haben sich die Nachlässe des Primärmarktes noch nicht niedergeschlagen. Zugleich blieb die Nachfrage nach Sekundärwaren in weiten Teilen robust genug, um die Notierungen der Regranulate zu stabilisieren. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Online-Report.

Wer auf nachgebende Preise in den kommenden Wochen setzt, könnte eher enttäuscht werden: Die Zeichen weisen weiterhin überwiegend auf Stabilität. In einer meist ausbalancierten Marktsituation fehlt das entscheidende Kostenargument für die Erzielung von Abschlägen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...