17.02.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Standard-Regranulate: Abwärtstrend erfasst alle Sorten

Die Notierungen für Sekundärmaterialien gaben im Februar überwiegend nach. Bei reineren Qualitäten sorgten rückläufige Neuwarenpreise und geringere Einkaufskosten für Druck, bei trüberen Sorten machten sich eher das leichte Überangebot und saisonale Effekte bemerkbar. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Online-Report.

Die Rezyklatpreise dürften in den nächsten Wochen nur wenig Bewegung zeigen. Mit der absehbaren Belebung der Nachfrage im Frühjahr und der Tendenz zu festeren Neuwarenpreisen verliert die bisherige Abwärtsdynamik an Schwung.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...