05.05.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Standard-Thermoplaste: Erneute Preissteigerungen im April

Im vierten Monat in Folge mussten die Einkäufer von westeuropäischen Standard-Kunststoffen im April 2010 erneut zum Teil happige Preisaufschläge hinnehmen. Wie der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) aktuell online berichtet, zeigten sich die Märkte vor allem bei PE-LD und allen PP-Typen knapp. PVC war weiter gut balanciert, die Styrolkunststoffe über alles gesehen ebenfalls.


Die Nachfrage zeigte sich nun eindeutig belebt. Die Saisongeschäfte in Bau, Garten und Agrar setzten mit gutem Impuls ein. Die Zuversicht auf eine nachhaltige Konjunkturerholung wächst, sodass auch andere Bereiche Aufwärtstendenzen melden. Im Mai zeigt sich, soweit erkennbar, die Lage an den Vorproduktmärkten etwas entspannt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...