15.12.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Standard-Thermoplaste: Preise lassen im Dezember nach

Im ersten Drittel des des Dezember liegen die wegen der deutlich gesunkenen Kosten unvermeidlichen Preisabschläge für Standard-Thermoplaste im europäischen Markt meist noch unter der Höhe der Vorproduktnachlässe. Insbesondere bei vielen PE-Qualitäten behalten die Anbieter Einiges der Kostensenkung zur Margenverbesserung ein. Bei PP, PVC und Styrolkunststoffen dagegen tasten sich die Abschläge teils schon recht nahe an die jeweiligen Kosten-Vorgaben heran. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Trendreport online. 

Bei vielen Sorten und Qualitäten könnte es im Monatsverlauf noch den einen oder anderen Euro nach unten gehen. Andere Typen vor allem bei PE-LLD und PE-HD dagegen dürften wegen dort eng tendierender Marktlagen beim bisher Erreichten stehen bleiben. Spannend könnte es beim PE-LD werden, wo die diesmal meist gedehnte Produktionspausen zwischen den Jahren Raum für Gelegenheiten geben könnte.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...