19.04.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Stebro Plast: Ausbau der Produktionskapazitäten

Um das Wachstum voranzutreiben, errichtet die Stebro Group (Broaryd / Schweden; www.stebro.se) derzeit eine neue Halle. Dadurch steige die Produktionsfläche bis Mai 2013 auf 5.500 m², erklärte Geschäftsführer Nils-Göran Stenberg. Die neuen Flächen sollen Platz für 30 zusätzliche Spritzgießmaschinen bieten. Im laufenden Jahr sollen zunächst zehn Maschinen installiert werden. Aktuell verfügt das Unternehmen über 20 Spritzgießmaschinen.

An den Unternehmenssitz in Boraryd siedelte Stebro Plast zudem die Aktivitäten der 2010 übernommenen Tochtereinheit Hyge Plast an. Zu der Stebro-Gruppe, die vor allem  technische Spritzgießteile für Kunden aus den Bereichen Automotive, Garten, E&E und Medizintechnik fertigt, gehören ferner Veinge Plast (Laholm / Schweden) sowie Stebro Mold (Tangxia, Dongguan / China).

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...