10.08.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Stemke KF: Spritzgießer investiert in neue Produktionshalle

Weil der Platz auf dem angemieteten Betriebsgelände in Waldheim nicht mehr ausreicht, investiert die Stemke GmbH Kunststoff & Form (Stemke KF, Waldheim; www.stemke-kf.de) rund 1,5 Mio EUR in eine neue, etwa 2.500 m² große Produktionshalle mit Büroanbau in Hartha. Die Bauarbeiten auf dem neuen Gelände hätten bereits begonnen, berichtet das Spritzgießunternehmen. Der Umzug soll im Frühjahr 2011 erfolgen.

Zudem sei geplant, die Mitarbeiterzahl von derzeit etwas über 20 Beschäftigten langfristig zu erhöhen. Stemke KF produziert Kunststoffteile wie zum Beispiel Außenspiegelgehäuse für die Automobilindustrie. Zu den Kunden zählen auch Unternehmen aus der Solar- und Elektrotechnik, Bauindustrie und Sanitärtechnik.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...