04.08.2010

www.plasticker.de

Stemke Kunststoff & Form: Investition in neuen Standort

Wie die Stemke GmbH Kunststoff & Form mitteilt, wird das Unternehmen seinen Produktionsbetrieb im Frühjahr 2011 vom derzeitigen Standort Waldheim ins 3 km entfernte Hartha b. Döbeln verlagern. Nach kontinuierlichem Wachstum in den letzten Jahren würden nun dringend neue Kapazitäten benötigt. Am neuen Standort soll eine 2.500 qm große Produktionshalle mit zusätzlichem Verwaltungsbereich errichtet werden. Die Kosten für die Baumaßnahme, die bereits begonnen wurde, werden mit ca. 1,5 Mio. € angegeben. Die Mitarbeiterzahl von derzeit etwas über 20 soll langfristig erhöht werden.

Die Stemke GmbH Kunststoff & Form fertigt Kunststoffartikel auf Maschinen zwischen 50 t und 500 t Schließkraft. Beliefert wird u.a. die Automobilindustrie, Solar- und Elektrotechnik, Bauindustrie und Sanitärtechnik.