01.07.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

StyroChem: Fusion mit norwegischer BEWi

Der EPS-Hersteller StyroChem (Porvoo / Finnland; www.styrochem.fi) und das Verpackungsunternehmen BEWi AS (Hamarvik / Norwegen; www.bewi.no) haben sich zusammengeschlossen. Die neu gebildete BEWi Group (Norrtälje / Schweden) erwarb zudem zwei Tochtereinheiten von DS Smith (London / Großbritannien; www.dssmith.uk.com). Dadurch entsteht eine skandinavische, rückwärts intergierte EPS-Gruppe mit einem Jahresumsatz von rund 190 Mio EUR.

Die BEWi AS und deren Tochter ThermoSol waren bisher Kunden von StyroChem. Verdane Capital, der bisherige Eigner von StyroChem, erhält nun Anteile an der neuen BEWi Group. Von DS Smith erwarb die neue Gruppe die Einheit Danish Flamingo sowie das schwedische "Cellplast"-Geschäft mit Standorten in Värnamo und Urshult.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...