05.10.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Styrolkunststoffe: Preise folgen dem SM-Kontrakt weitgehend

Die PS- und EPS-Standardqualitäten folgten im September 2015 im wesentlichen dem Weg des Vorprodukts Styrol, dessen Referenz für September dreistellig gesunken war. Dennoch bestimmte Kaufzurückhaltung bei allen Styrolkunststoffen das Bild, da die meisten Abnehmer stärkere Preisnachlässe erwarteten. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Online-Report.

Der nun sehr tiefe Fall der SM-Referenz im Oktober bestätigte die Spekulation. Im goldenen Herbstmonat dürften die Abschläge über das ganze Portfolio hinweg damit entsprechend stärker ausfallen. Bei PS und EPS dürfte das die Nachfrage im letzten stärkeren Kaufmonat des Jahres befeuern.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...