04.12.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Styrolkunststoffe: Unterschiedliche Preisentwicklung im November

Nach dem Rückgang der SM-Notierung um 30 EUR/t tendierten die Preise für Styrol-Kunststoffe im November 2015 in unterschiedliche Richtungen. Insbesondere bei Polystyrol kam die enge Versorgungslage zum Tragen, so dass mehrere Produzenten trotz der Kostenreduktion geringe Aufschläge durchsetzen konnten. Nahezu unverändert blieben die Notierungen für ABS. Leichte Preisrücknahmen bestimmten hingegen das Bild bei EPS durchgängig. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Online-Report.

Für den Dezember sind derweil leichte Aufschläge auf breiter Front zu erwarten, nachdem der Styrol-Kontraktpreis die Talfahrt der vergangenen Monate beendete und um 35 EUR/t anzog.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...