20.11.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Styrolution: BASF schließt Verkauf des JV-Anteils an Ineos ab

Nach der Genehmigung durch die Kartellbehörden hat BASF (Ludwigshafen; www.basf.de) den Verkauf des 50-prozentigen Anteils am Styrol-Joint Venture Styrolution (Frankfurt; www.styrolution.com) an Ineos (Rolle / Schweiz; www.ineos.com) abgeschlossen. Der Kaufpreis für den hälftigen Anteil an dem im Oktober 2011 gegründeten Gemeinschaftsunternehmen beträgt rund 1,1 Mrd EUR.

Mit dem Kauf üben die Briten die im Gesellschaftervertrag vereinbarte Option aus. Styrolution - weltweit führender Anbieter von Styrolkunststoffen - soll als eigenständiges Unternehmen weitergeführt werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...