06.08.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Styrolution: Force Majeure für Styrol in Nordamerika

Unternehmensprecher Jeremy Whittaker bestätigte am 2. August 2012, dass Styrolution (Frankfurt / Germany; www.styrolution.com) für die nordamerikanischen Styrol-Aktivitäten ,,Force Majeure" erklärt hat.

Einen Grund für die Maßnahme nannte er nicht. Laut Medienberichten zwang ein Riss in einem Wärmetauscher im kanadischen Werk Sarnia das Unternehmen zur Abschaltung der Styrol-Linie. Die Reparatur will man gleichzeitig für einen ohnehin anstehenden Wartungszyklus nutzen, der bis Ende Oktober dauern wird. Die Schwesteranlage in Texas City, Texas / USA ist Berichten zufolge seit Anfang Juni wegen Wartungsarbeiten außer Betrieb. Ein Anfahrdatum wurde bislang nicht bekanntgegeben. Die größte nordamerikanische Styrol-Linie des Unternehmens in Bayport, Texas läuft normal.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...