14/11/2013

www.plasticker.de

Styrolution: K 2013 - Ideale Plattform für Vorstellung vor internationalem Publikum

Die K 2013 war für Styrolution, ein weltweit führender Anbieter von Styrolkunststoffen, die ideale Plattform, sich einem großen internationalen Publikum vorzustellen, teilt das Unternehmen mit.

"Für die "K- Veteranen" unter uns, war es die bislang beste Messe", so Kevin McQuade, President EMEA, Styrolution. "Wir haben uns bemüht beim Auftritt von Styrolution den dynamischen, unternehmerischen Geist unserer Firma durch das moderne Design, den Einsatz von digitalen Medien und dem einzigartigen Eyecatcher des Messestandes - der weltweit ersten Plastik Granulat Shower - zum Ausdruck zu bringen. Die K2013 lieferte Styrolution zahlreiche Möglichkeiten über die Auswirkungen der "Triple Shift" Wachstumsstrategie - wie z.B. dem beabsichtigen Joint Venture zwischen Styrolution und Braskem bzgl. der ABS Produktion in Brasilien - zu sprechen. Besucher konnten sowohl unsere neuesten Produktangebote als auch topaktuelle Verbraucherneuheiten von Daimler, Bang & Olufsen bis hin zu Boehringer Ingelheim und Miele vor Ort bewundern."

Über Styrolution
Styrolution ist ein weltweit führender Anbieter von Styrolkunststoffen mit Schwerpunkt auf Styrolmonomer, Polystyrol, Standard ABS, und Spezialkunststoffen. Das Unternehmen bietet Styrolkunststoffe für eine Vielzahl alltäglicher Produkte aus unterschiedlichen Branchen, zum Beispiel Automobil, Elektronik, Haushalt, Bauwesen, Medizin und Gesundheit, Spielzeug/Sport/Freizeit sowie Verpackung. 2012 betrugen die Umsatzerlöse 6,0 Milliarden Euro, das EBITDA vor Sondereffekten lag bei 335 Millionen Euro. Styrolution beschäftigt rund 3.200 Mitarbeiter und ist an 17 Produktionsstandorten in zehn Ländern präsent.

Weitere Informationen: www.styrolution.com

Weitere News im plasticker