24.07.2014

www.plasticker.de

Styrolution: Neue MBS-Typen vorgestellt

In Ergänzung zu seinem bestehenden Angebot an transparenten Spezialitäten hat Styrolution kürzlich drei neue Produkttypen von der Marke "Zylar" auf den Markt gebracht: Zylar 245, Zylar 650 und Zylar 765. Mit den neuen Typen erweitert das Unternehmen sein Portfolio an Methylmethacrylat-Butadien-Styrol-Copolymeren (MBS).

Die Zylar-Produkte zeichnen sich laut Hersteller durch ihre glasklare Farbe, gute Fließfähigkeit, hohe chemische Beständigkeit und maßgeschneiderte Zähigkeit aus. Mit der Entwicklung und Ergänzung der Produktpalette um Zylar 245, Zylar 650 und Zylar 765 stehe dem Kunden nun ein noch größeres Angebot an Materialien für zahlreiche Anwendungsfälle zur Verfügung, insbesondere im Gesundheitswesen, bei Haushaltsprodukten, Spielzeug-/Sport- und Freizeitartikeln sowie in der Verpackungsindustrie.

Die neuen Produkttypen werden derzeit, wie das gesamte Zylar-Portfolio, am Standort Schwarzheide produziert. Kunden im EMEA-Raum versichert Styrolution damit einer hohen Versorgungssicherheit. Eine noch bessere Versorgungssicherheit will das Unternehmen ab dem vierten Quartal 2014 bieten, denn dann soll die NAS- und Zylar-Fertigung am neuen Produktionsstandort in Ludwigshafen aufgenommen werden. Mit der Herstellung von Zylar in zwei europäischen Werken sollen die Kunden im EMEA-Raum nicht nur von kurzen Lieferwegen profitieren, sondern auch von speziellen Service-Teams, die ihnen mit besonderen Fachkenntnissen in Kunden in ausgewählten Fokusindustrien mit technischem Support, Unterstützung in Zulassungsfragen und Zertifizierungen zur Seite stehen.

Weitere News im plasticker