07.05.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Styrolution: Polystyrol soll in Europa teurer werden

Mit sofortiger Wirkung fordert das in Rolle / Schweiz ansässige PS-Geschäft von Styrolution (Frankfurt; www.styrolution.com) höhere Preise für Standard-PS (PS-GP). Vorgesehen ist ein Aufschlag von 30 EUR/t, wie das Unternehmen mitteilt. Das Premium zu schlagfestem Material (PS-HI) wird unverändert mit 90 EUR/t angegeben.

Die Styrol-Kontraktreferenz setzte Anfang Mai den Aufwärtstrend fort, auch wenn der Anstieg mit 20 EUR/t deutlich geringer ausfiel als in den Vormonaten. Butadien verteuerte sich um 40 EUR/t.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...