10.06.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Styron: Neue "Sconapor N" EPS-Typen für den Verpackungssektor

Styron (Europa: Horgen / Schweiz; www.styron.com) hat unter dem Markennamen "Sconapor N" eine Reihe neuer, nach eigenen Angaben besonders kostengünstiger EPS-Werkstoffe für die Verpackungsindustrie vorgestellt.

Ursprünglich wurde Sconapor sowohl zur thermischen als auch zur akustischen Isolierung entwickelt. Die neuen Typen "N-438", "N-338", N-238" und "N-138" jedoch können zu Formteilen für verschiedene Verpackungsanwendungen im Bereich Elektronik und Haushaltsgeräte verarbeitet werden, heißt es hierzu. Die vier nicht flammgeschützten Typen werden in verschiedenen Korngrößen angeboten. So können unterschiedliche Packungsfestigkeiten erzielt werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...