11.01.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Styron: Neue Blends für den Fahrzeuginnenraum

Mit elastomermodifizierten PP-Compounds und einem ABS/PC-Blend erweitert Styron (Horgen / Schweiz; www.styron.com) die Materialpalette für Bauteile im Fahrzeuginnenraum. Die schlagzähmodifizierten, glasfaserverstärkten PP-Blends mit dem Handelsnamen "Velvex" bieten eine gute Kratz- und Temperaturbeständigkeit und eine gleichmäßig matte Oberfläche, sodass auf eine kostenintensive Lackierung verzichtet werden könne.

Der neue ABS/PC-Blend "Pulse GX50" hat aufgrund des reduzierten PC-Anteils ein relativ geringes spezifisches Gewicht, zugleich aber eine hohe Schlagzähigkeit im Tieftemperaturbereich und eine gute Wärmeformbeständigkeit. Die Materialtypen sind über den Distributeur Resinex (Belgien / Arendonk; www.resinex.de) erhältlich.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...