21/03/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Styron: PS-Preisfindung soll wieder näher an Styrol-Kontrakte

Um den nach Unternehmensansicht ausgeuferten zeitlichen Verhandlungsrahmen für die Preisfindung bei Polystyrol wieder einzufangen, drängt die Styron Europe GmbH (Horgen / Schweiz; www.styron.com) auf die Einhaltung einer Wochenfrist nach dem Fixing der Styrol-Kontrakte. "In den vergangenen drei Jahren hat die Praxis überhand genommen, Abschlüsse erst zum Monatsende zu fixieren", sagte Europa-Vertriebschef Murat Orhon. Um die operative und finanzielle Planung wieder besser in den Griff zu bekommen, soll der PS-Kontrakt von jetzt an bis jeweils spätestens zum Zehnten eines Monats stehen.

Dieser Vorstoß, den Styron offenbar allein unternimmt, wurde von den Wettbewerbern Total und Styrolution nicht kommentiert.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...